Kinderbetreuung

 

Gewinnen Sie einen Einblick in die Kinderbetreuungseinrichtungen der Gemeinde.
Folgende Einrichtungen möchten wir Ihnen hier vorstellen:

Kindergarten „Himmelszelt“ im Ortsteil Tangstedt:
Anke-Doreen Schultz – Leitung
Schulstraße 15

Tel.: 04109 / 14 30
E-Mail: kita.tangstedt@web.de
Kindergarten „Junges Gemüse“ im Ortsteil Tangstedt:
Birte Kahlke – Leitung
Schulstraße 17

Tel.: 0175 / 4 42 95 27 z. Zt.
E-Mail: kita-junges-gemuese@gmx.de
Kindergarten „Kunterbunt“ im Ortsteil Wilstedt:
Nicole Bunkus – Leitung
Dorfring 106
Tel.: 04109 / 61 34
E-Mail: kita.wilstedt@web.de
 
Waldkindergarten Waldkäfer Tangstedt:
Träger: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es direkt auf der Webseite Waldkindergarten Tangstedt.

Anmeldeformulare zu diesen Einrichtungen finden Sie in der Rubrik Verwaltung / Bürgerservice des Amtes Itzstedt.

KiTa Tangstedt:
Die Kindertagesstätte „Himmelszelt“ Tangstedt wurde im Mai 1995 eröffnet. Sie liegt zentral im Ortsteil Tangstedt unmittelbar in der Nähe der Grundschule und dem Schulkinderhaus, welches die Betreuung der Schulkinder am Nachmittag übernimmt.

In 4 Elementargruppen und 3 Krippengruppen können insgesamt 105 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt ihren Platz finden. In unserer Einrichtung werden u. a. Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf in einer Integrationsgruppe betreut.

Die Gruppen unserer im Kindergartenbereich sind bis 12.30 Uhr bzw. 15.00 Uhr. Ab 7.30 Uhr gibt es für alle Altersgruppen die Möglichkeit, einen Frühdienst zu nutzen. Für die Elementarkinder bieten wir bis 17.00 Uhr einen Spätdienst an. 

Unseren Kindern steht ein großes sehr naturbelassenes Spielgelände für die verschiedensten Bewegungserfahrungen zur Verfügung. Dieses ist in zwei altersspezifische Spielbereiche unter-teilt, welche durch eine Pforte verbunden sind. 

In unserer Kindertagesstätte arbeiten Heilpädagogen, ErzieherInnen, ErzieherInnen mit heil- pädagogischer Zusatzqualifikation und der Befähigung, besondere Sprachfördermaßnahmen anzubieten, Kinderpflegerinnen und Sozialpädagogische Assistentinnen.

Besondere Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind:

  • die Bewegungserziehung,
  • die Sprachförderung,
  • die Entwicklung des phonologischen Bewusstseins
  • eine gesunde vollwertige Ernährung

Die Kooperation mit der benachbarten Grundschule liegt uns ebenfalls sehr am Herzen. Diese Zusammenarbeit beinhaltet neben regelmäßiger Treffen auch unser gemeinsames Schulprojekt für die Kinder im letzten Kindergartenjahr.

Außer einer warmen Mahlzeit am Mittag bieten wir den Kindern täglich ein gesundes vegeta-risches Frühstück, welches wir von einem nahe gelegenen Biohofladen geliefert bekommen, an.

In einem persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen gern unser Haus und unser pädagogisches Anliegen näher vor.

Kindergarten Tangstedt
Zurück zum Seitenanfang

 

Kindergarten Wilstedt:Kindergarten Wilstedt Logo
Der Kindergarten Wilstedt liegt zentral im ländlichen, urtümlichen Ortsteil Wilstedt. Die Einrichtung besteht seit dem 06.01.1972. Seit dem 01.01.1997 liegt sie in Trägerschaft der Gemeinde Tangstedt.Im Kindergarten Wilstedt werden Kinder im Alter von 0-6 Jahren betreut. In den vier Elementargruppen können bis zu 80 Kinder aufgenommen werden, in den beiden Krippengruppen bis zu 20 Kinder. Derzeit finden 75 Krippen- und Elementarkinder einen Platz in der Einrichtung, darunter auch Kinder in Einzelintegrationsmaßnahmen.Wir bieten Öffnungszeiten von 6.30 Uhr bis 17.00 Uhr an, die Kernöffnungszeit liegt jedoch zwischen 8.00 Uhr und 15.00 Uhr. Um den Wünschen und den Bedürfnissen der Eltern gerecht werden zu können, bieten wir sowohl für die Krippen- als auch für die Elementarkinder einen Früh- und einen Spätdienst an.Das Außengelände des Kindergartens lädt zum Spielen, Toben und Erkunden ein. Es stehen sowohl ein eigenes Spielgelände als auch ein angrenzender Spielplatz, der während der Öffnungszeiten nur für den Kindergarten geöffnet ist, zur Verfügung.Das Kindergartenteam setzt sich aus Erziehern und Erzieherinnen, sozialpädagogischen Assistentinnen, einem Sozialpädagogen und einer Diplompädagogin zusammen. Die Pädagogen und Pädagoginnen verfügen über diverse Zusatzqualifikationen, beispielsweise in der Heilpädagogik und im Bereich der speziellen Sprachförderung. In unserer täglichen Arbeit legen wir unsere Schwerpunkte unter anderem auf:

  • die Stärkung der Selbstständigkeit der Kinder,
  • eine partizipative Grundhaltung, die es den Kindern ermöglicht, den Kindergartenalltag aktiv mitzugestalten,
  • die Entwicklung der phonologischen Bewusstheit,
  • die Sprachförderung,
  • die Förderung der motorischen Entwicklung,
  • die enge Kooperation mit der Grundschule, um die Kinder optimal auf den Übergang vorzubereiten.

Die Kooperation mit der Grundschule zeichnet sich dadurch aus, dass die angehenden Schulkinder einmal wöchentlich in die Grundschule fahren, um dort den Schulalltag kennen zu lernen. Ein regelmäßiger Austausch zwischen Vertretern der Grundschule und der Leitung des Kindergartens sichern die gelingende Kooperation.

Wichtig ist uns die Zusammenarbeit der ErzieherInnen und der Eltern. Wir legen großen Wert darauf, dass sich sowohl die Kinder als auch die Eltern bei uns wohl fühlen können. Ein regelmäßiger Austausch mit den Eltern und das Bilden einer Erziehungs- und Bildungspartnerschaft sind für uns daher selbstverständlich. Wir würden uns freuen, wenn Sie im Zuge eines persönlichen Gesprächs und/oder eines Besuches unsere Einrichtung näher kennen lernen möchten!

Kindergarten Wilstedt

 
 
Schulkinderhaus Tangstedt:Neue Betreute Grundschule Tangstedt Team

Gleich neben der Grundschule:
Eine Früh- und Nachmittags-Betreuung für Grundschulkinder der Gemeinde Tangstedt. Wir sind das seit 2010 das Team des Schulkinderhauses. Neben einem vielfältigen Freizeitangebot liegt uns die soziale Kompetenz der Kinder besonders am Herzen.

Wir haben eine Menge zu bieten:

  • Pädagogische Hausaufgaben-Begleitung
  • Mittagessen

Aktionen in den Funktionsräumen mit Schwerpunkten:

  • Malen – Basteln – Werken
  • Bauen – Konstruieren
  • Gesellschafts – und Strategiespiele
  • Musik
  • Rollenspiel
  • Bewegung
  • Ausruhen – Lesen
  • Spiele auf unserem großen Außengelände.

Neue Betreute Grundschule Tangstedt: Logo

Sie können folgende Betreuungszeiten wählen:

7.00 – 8.00 Uhr und 7.30 – 8.00 Uhr
12.00 – 14.00 / 15.00 / 17.00 Uhr und 13.00 – 15.00 / 17.00 Uhr

Auch bieten wir eine Ferienbetreuung an.

Auskunft erteilt:
Frau Backhaus, Amt Itzstedt Tel.: 04535 / 509-140 und
Frau Gerigk, NBGS Tangstedt Tel.: 04109 / 2 67 80 10
Zurück zum Seitenanfang